Den News auf der Spur:

Umrüstung von Winter- auf Sommerreifen: Tipps von der Innung der Reifenspezialisten


Mit steigenden Temperaturen kommt für die Mehrheit der deutschen Pkw-Fahrer die Zeit, ihre Fahrzeuge von Winter- auf Sommerreifen umrüsten zu lassen.
Aktuelle Tipps von der Landesinnung des Vulkaniseur- und Reifenmechaniker-Handwerks für Bayern und Sachsen zur Umrüstung erhalten Sie hier!

UMWELT:

Die Innungsmitglieder garantieren eine ökologisch sinnvolle Entsorgung Ihrer Altreifen. Weitere Informationen

AUSBILDUNG:

Reifen sind heiss,
Technik ist cool...

...deine Zukunft ist rund. Download

SEIT DEM 1.11.2014 GESETZ:

Reifendruckkontrollstysteme (RDKS) dienen der Überwachung des Reifendrucks bei Kraftfahrzeugen. Ab 1. November 2014 ist RDKS für alle neu zugelassenen Pkw, Geländewagen und Wohnmobile vorgeschrieben. Weitere Informationen

Die Innung ist Mitglied:


KOOPERATIONSPARTNER:
Stahlgruber Stiftung
Home   Autofahrer   Innung   Mitglieder   Presse   Kontakt    Impressum/Datenschutz

Mitglied werden

Schön, dass Sie als Meisterbetrieb an einer Mitgliedschaft in der Landesinnung Bayern/Sachsen interessiert sind.

  • Sie haben einen meistergeführten Reifenfachhandel?
  • Sie sind eine natürliche oder juristische Person?
  • Ihr Unternehmen ist im zuständigen Register der örtlichen Handwerkskammern eingetragen und erfüllt die berufsfachlichen Voraussetzungen?
  • Ihren Haupterwerb erzielen Sie durch die Geschäftstätigkeit im Reifenfachhandel und/ oder Vulkaniseur-/ Reifenmechankikerhandwerk?

Einfach direkt anmelden und Vorteile nutzen!

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Gerne können Sie sich auch unseren Aufnahmeantrag herunterladen. (PDF)

Die Satzung der Landesinnung Bayern/Sachsen finden Sie hier. 

Der Vorstand entscheidet über Ihren Antrag.

Außerordentliches Mitglied werden:

Schön, dass an einer außerordentlichen Mitgliedschaft in der bayerischen Landesinnung interessiert sind.

Sie sind eine natürliche oder juristische Person?

Sie fördern durch Ihre Tätigkeit oder Leistung die Interessen der ordentlichen Mitglieder?

Wir freuen uns auf Sie! 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Gerne können Sie sich auch unseren Aufnahmeantrag herunterladen. (PDF)

Die Satzung der Landesinnung Bayern/Sachsen finden Sie hier.

Der Vorstand entscheidet über Ihren Antrag.